top of page

Bassgeflüster mit Exil der Schatten (Outworld | Taapion)



" „Animees inspirieren mich und lassen sich gut mit Techno kombinieren.“ Exil der Schatten hat bereits eigene Tracks auf Outworld (Label von KlangKuenstler) und Taapion (Label von Shlomo) veröffentlicht. Er hatte Gigs auf dem Ikarus Open Air, Istanbul, Paris, Berlin und Co. Mit ihm sprechen wir über sein Musikabitur, sein BWL-Studium, seine Residency bei Syndikat oder eben auch das Mixed Munich Arts. Wie er KlangKuenstler kennengelernt hat und von welcher Punkband er ein großer Fan ist, erfahrt Ihr in der neusten Folge. Hört den Talk überall dort, wo es Podcasts gibt und abonniert uns dort! Mehr über Exil der Schatten:


Comentários


bottom of page