Bassgeflüster mit BOHO (Jannowitz Records | Senso Sounds)




„Edition Jaw wird ein commercial Funprojekt. Die Richtung des Sounds geht mehr zum aggressiven Electro. So in die Richtung Gesaffelstein." Sein Track "Medusa" hat über 1,3 Millionen Aufrufe auf Spotify erreicht und er hatte bereits Releases auf Senso Sounds, Octopus Recordings, Stil vor Talent und Yoshitoshi Records. Die Rede ist von Mr. Jannowitz Records BOHO. Ihn haben wir zum Interview getroffen und haben über sein Treffen mit Oliver Huntemann, seinen allerersten Auftritt beim Ibiza Global Radio, ein all night long im Sisyphos und seinen Geburtstag im Watergate gesprochen. Er erzählt uns auch über ein Treffen mit Kool Savas, zukünftige Träume mit Richie Hawtin, sein neues, drittes Label und über seine bessere Hälfte Rachel Raw. Was Lars an den Dreh-Sets von der Luke Mockridge Show, Tatort und Cobra 11 macht, hört Ihr in der neuen Folge Bassgeflüster.

Mehr über BOHO:

BOHO auf Facebook

BOHO auf Soundcloud

Alle Interviews von Bassgeflüster

Aktuelle Einträge