Bassgeflüster mit Ahmet Sisman (The Third Room)





„Die Mischanlage kann eine Location sein, die wie das Berghain oder das Bassiani in Tiflis eine ganze Region verändern kann. Man kann da Kulturgeschichte schreiben." Er war der Resident und Booker vom Goethebunker in Essen, Studio Essen und Gründer von "The Third Room" (Veranstaltungsreihe, Label und Mastering-Studio). Ahmet Sisman spricht mit uns über seine erste elektronische Erfahrung im Hotel Shanghai, Partys in der Kreuzeskirche, Veranstaltungen zwischen viel Stein, Beton und Stahl in der Mischanlage in der Zeche Zollverein, über Stone Techno zusammen mit dem Ruhr Museum Essen, über seine Zusammenarbeit mit dem größten Musikhaus Europas Thomann Music und über Neue Künste Ruhr.

Mehr über Ahmet Sisman:

Ahmet Sisman auf Facebook

Ahmet Sisman auf Soundcloud

Alle Interviews von Bassgeflüster

Aktuelle Einträge

© 2021 BASSGEFLÜSTER