Bassgeflüster mit Introversion (ARTS)





„Ich habe es erst nicht kapiert: Du produzierst am Gammelaptop zu Hause und "Dystopia" wird auf Vinyl gepresst. Nach der Platte kamen dann viele Anfragen aus dem Ausland. Damit hätte ich nicht gerechnet." In Berlin haben wir Julius getroffen, der besser bekannt ist als Introversion. Mit ihm haben wir in dieser Folge vom Bassgeflüster-Podcast über frühkindliche Musikerziehung, seine Ausbildung an der Wave Academy, Filmmusik, seine abenteuerliche Asien-Tour, seine Freundschaft zu SHDW & Obscure Shape, Nächte im Berghain, über Releases auf ARTS und eine Anfrage von Ellen Allien gesprochen. Warum er für eine Kollaboration mit Moderat sterben würde, wie er das Corona-Jahr verbracht hat und worauf wir uns in der Zukunft freuen können, erfahrt Ihr im Interview.

Mehr über Introversion:

Introversion auf Facebook

Introversion auf Soundcloud

Alle Interviews von Bassgeflüster

Aktuelle Einträge