Bassgeflüster mit Stefan Dabruck (SD Management)

03.08.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 

 

 

 

 


 

„90 % der Manager sind Idioten. Ich finde es heute auch immer noch nicht gut, wenn Robin Schulz sagt: das ist mein Manager."


Stefan Dabruck ist A&R-Manager, ehemaliger DJ, Produzent und ist Künstlermanager von Robin Schulz, Alle Farben, Hugel, Klingande, Lovra, Deepend, Mika Setzer und Nick Martin. Mit Tracks wie "Panjabi MC - Mundian To Bach Ke", "Klingande - Jubel", "Wankelmut - One Day", "Faul - Changes" oder "Robin Schulz feat Akon - Heatwave" hat er über 400 x Gold und Platin geholt. Außerdem hat er damals Steve Angello, Sebastian Ingrosso und Axwell von der Swedish House Mafia, Bob Sinclar und Laserkraft 3D unter Vertrag genommen. In den Büroräumen von Stefan Dabruck Management in Frankfurt haben wir ihn getroffen und haben eine Stunde lang auch über seine Zeit als Dabruck & Klein, die Junkx Music Studios und seine große Liebe zu Einracht Frankfurt geredet.
 

Mehr zum Thema:

Stefan Dabruck Management auf Facebook

Stefan Dabruck auf Soundcloud

► Bassgeflüster Mediathek

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload